Bei der Aussprache zur Corona-Situation im Landkreis Karlsruhe nutzte die Fraktion der Freien Wähler die Aussprache ; um der Mitarbeiterschaft der Kreiskliniken für deren hervorra­ gende Arbeit in der schweren Krisenzeit zu danken. Eberhard Roth forderte dabei „nicht nur zu klatschen, zu danken und zu würdigen, was durch die Belegschaft geleistet wurde, son­ dern auch im Rahmen der Tarifverhandlungen durch einen Bonus faktisch auszudrücken.“ Denn Dankbarkeit an das Personal – insbesondere in niedrigeren Lohngruppen -, die sich im­ mer nur in Worten ausdrückt und ohne konkreten Nutzen für die Empfänger bleibt, nutzt sich sonst schnell ab oder wird irgendwann unglaubwürdig.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen