Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Anfang November 2019 hat sich die Fraktion der Freien Wähler mit der Bitte an den Landrat gewandt, die bisherige Regelung zur Fahrradmitnahme in Bussen des KVV zu verbessern. Bisher konnten Busfahrer entscheiden, ob sie den Radtransport zulassen oder nicht. Dankenswerterweise hat der Landrat diesen Antrag aufgegriffen und eine Neuregelung vorgeschlagen. Demnach wird bei künftigen Neuausschreibungen der Buslinien vorgegeben, dass genug Platz im Bus zur Ermöglichung der Radmitnahme vorhanden ist und dass Busfahrer die Fahrräder, sofern noch Platz ist, mitnehmen müssen. Dem hat der Kreistag in seiner Sitzung vom 30.01.2020 zugestimmt. Ein schöner Erfolg, den die Fraktion der Freien Wähler für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises und als Beitrag zur ölkologischen Mobilität erreicht haben.

Johannes Arnold

Antrag_FW_Fahrradmitnahme_2019


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels