Die derzeitige Lage wirkt sich auch auf die Arbeitsweise des Kreisvorstandes aus. So fand die Vorstandssitzung am 23. April als Videokonferenz statt. Themen waren die Vorbereitung der für den 8. Oktober geplanten Mitgliederversammlung und der Ausbau der digitalen Präsenz des Kreisverbandes. Diskutiert wurde auch die Strategie zur Abgrenzung gegenüber den Landtagswahlambitionen der Freien-Wähler-Partei. Die Ortsverbände werden auf gewohntem Weg über die Ergebnisse informiert.

Vorstandssitzung am 23. April 2020

Vorstandssitzung am 23. April 2020


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels