Datum/Uhrzeit
05.11.2018
19:30 – 21:00 Uhr

Ort der Veranstaltung
Hotel Restaurant Rössle
Hermann-Hesse-Platz 2
Calw

Vortrag 1 Grundlagen: Bildungsleiter Friedhelm Werner

  1. Gestaltungsmöglichkeiten in der Kommunalpolitik: Die kommunalen Aufgaben
  2.  Akteure der Kommunalpolitik, die man kennen muss.
  3. Vorzüge und Vereinbarkeit eines Mandates im Gemeinde- und Ortschaftsrat für Frauen
  4. Warum haben es Frauen schwerer, … zu kandidieren und im Rat aktiv zu sein?
  5. Was motiviert überhaupt, um kommunalpolitisch aktiv zu sein?
  6. Welche Möglichkeiten der Vereinbarkeit räumt die Gemeindeordnung oder das Wahlrecht (KomWO) ein?

Vortrag 2 Frauen in der Kommunalpolitik: Ortsvorsteherin / Gemeinderätin Heike Christmann, Karlsbad

  1. Wie und warum habe ich als Frau für den Gemeinderat kandidiert?
  2. Warum habe ich das Amt der Ortsvorsteherin übernommen?
  3. Was motiviert mich als Frau/uns als Frauen, in der Männer dominierten Kommunalpolitik aktiv zu sein (Erfahrungen)?
  4. Bei welchen Themen haben Frauen „Kernkompetenz“ und müssen aktiv werden?
  5. Wer unterstützt Frauen bei ihrer kommunalpolitischen Arbeit?
  6. Von der Kandidatur bis zur Ausübung des Mandates: Worauf Frauen besonders achten müssen.
  7. Gemeinsames Fazit: 100 Jahre Frauenwahlrecht! Es wird Zeit für mehr Frauen in den Räten.
    Mehr Mut für ein Mandat!
    Austausch, Fragen und Anregungen

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels